«V – Musik zum Wählen» | «V – Musique à Suffrage»

bookletHörprobe (=Intro, 1'38") wird gespielt .
Vous écoutez un extrait (=Intro, 1'38") .

->Website, Download... ->Presse...

V ist eine Compilation, wie es sie noch nie gegeben hat. Einige der besten aufstrebenden Bands der Schweiz präsentieren darauf neue Songs und vereinigen sich zu einer exklusiven Compilation, die einen Monat lang, vom 23. September bis zum Tag der schweizerischen Nationalrats- und Ständeratswahlen, als ZIP-File inklusive Booklet und 26 verschiedenen Covers, gratis heruntergeladen werden kann. Wir wünschen dir viel Spass mit all den grossartigen Bands aus dem Land, in dem du wohnst. Und wenn du zu denen gehörst, die wählen dürfen, dann vergiss nicht dies vor dem 23. Oktober zu tun, und all deinen Bekannten von V und von ihrem demokratischen Mitbestimmungsrecht zu erzählen. Ab dem 23. September bis zum Wahltag kann die Compilation hier heruntergeladen werden, mit neuer Musik von:

The bianca Story / Charlotte Parfois / Evelinn Trouble / Antoine Jaccoud / Greis Steff la Cheffe / My Heart Belongs To Cecilia Winter / Tim & Puma Mimi / Knackeboul / Saalschutz / Guz / Fiona Daniel / We Loyal / Guy Krneta / Boob / The Monsters / Justin Tyme / Tommy Vercetti / Ueli Apfelböck / Casiofieber / Eriah Schwellheim / Benfay / Stahlberger / Anna & Stoffner / Staubsauger // Featuring: Bonaparte / Papoose / Manillio / Alice Mackay / Kool G Rap / Randy Valentine / Stina Galaxina

Diese Künstlerinnen und Künstler setzen sich für eine offene Schweiz, für Vielfalt und Solidarität ein. Oder wie es in der Bundesverfassung heisst: «Dass die Stärke des Volkes sich misst am Wohl der Schwachen». Kandidatinnen und Kandidaten, die sich ebenfalls für eine solidarische Schweiz einsetzen, können unsere Seite mit ihrem eigenen Web- und Facebook-Auftritt verlinken. Love, deine V Compilation

Initianten: greis.ch / art-et-politique.ch
Design und Website: pixelfarm.ch

Kontakt: info@v2011.ch

 


© www.kunst-und-politik.ch  |  Impressum  |  Zum Seitenanfang