Aufruf der Hundert

Zahlreiche Kulturschaffende haben genug von der Zerlegung unserer Gesellschaft in immer weitere Randgruppen und dem Ritzen der Menschenrechte. Rechtsgleichheit ist eine zentrale Voraussetzung für unser friedliches Zusammenleben, und wer Demokratie gegen Freiheitsrechte ausspielt, hat keine hohe Meinung von der Demokratie.

Für Kunst+Politik haben Micha Lewinsky und Hanspeter Müller-Drossaart die Spots „Vor die Tür!“ (www.vor-die-tuer.ch) produziert. Mit dem „Aufruf der Hundert“ wenden sich über hundert weitere namhafte Kulturschaffende aus allen Landesteilen, Sparten und Generationen an die Öffentlichkeit. Die Statements dürfen von den Medien honorarfrei verwendet und weiter verbreitet werden.

Fotos und biografische Angaben der Verfasserinnen und Verfasser finden Sie in meisten Fällen im Netz. Für Rückfragen wenden Sie sich an kampagne100@kunst-und-politik.ch


Alle Texte herunterladen als Dokument (Word/RTF)


 


Presseseite: Herunterladen...



© www.kunst-und-politik.ch  |  Impressum  |  Zum Seitenanfang