Bundesbeiträge an die Organisationen professioneller Kulturschaffender

Dokumentation

[im Aufbau]


Bundesbeiträge

Verfügte Unterstützungen 2017-2020 (Liste BAK: PDF)

Synoptische Liste der Beiträge

(Zusammenstellung Suisseculture)

Organisation Beiträge 2015 (1) Kürzung
linear
nach Kürzung
(2)
verfügte
Beiträge 2016
Bem.
Musikschaffende Schweiz 70'000 3'752 66'248 80'080 1 Jahr
SMS - Schweizer Musik Syndikat 70'000 3'752 66'248 68'600
SMV - Schweizerischer Musikerverband 130'000 6'968 123'032 261'358
STV - Schweiz. Tonkünstlerverein 200'000 10'720 189'280 53'848 1 Jahr
           
AdS - Autorinnen und Autoren der Schweiz 380'000 20'368 359'632 322'074
           
ACT 137'000 7'343.20 129'656.80 61'554 1 Jahr
ASSITEJ 25'000 1'340 23'660 0
ktv 200'000 10'720 189'280 36'701 1 Jahr
SBKV 98'000 5'252.80 92'747.20 65'938 1 Jahr
ssrs - syndicat suisse romand du spéctacle 70'000 3'752 66'248 66'575 1 Jahr
TASI 10'000 536 9'464 14'000 1 Jahr
UNIMA 40'000 0 (4)
Schweiz. Bühnenverband/UTR 118'419 118'419 (5)
           
VISARTE 350'000 18'760 331'240 364'668
formforum Schweiz 120'000 6'432 113'568 108'231 1 Jahr
           
ARF/FDS - Filmregie und Drehbuch Schweiz 140'000 7'504 132'496 183'684
GSFA - Animationsfilm 80'000 4'288 75'712 82'874
ssfv - Syndikat Film und Video 70'000 3'752 66'248 173'623
         
         
dansesuisse 295'000 15'812 279'188 287'350
Reso 270'000 14'472 255'528 [neu zu PH (3)]
         
Gesamttotal 2'715'000 145'524 2'687'895 2'349'577

1) Gemäss Jahresbericht BAK

2) Keine offizeillen Unterlagen vorhanden, es wurden eventuell individuelle Änderungen vorgenommen

3) wird neu von Pro Helvetia gefördert

4) bisher gefördert unter dem Titel «kulturell tätige Laien», cf. Jahresbericht BAK 2015, p.32.

5) Subvention auf Grund des Entscheids des Bundesverwaltungsgerichts vom 17.3.2015 (siehe unten)


Rechtliches

Kulturfördergesetz (geltende Fassung)

Art. 6 Gesamtschweizerisches Interesse

1 Der Bund unterstützt nur Projekte, Institutionen und Organisationen, an denen ein gesamtschweizerisches Interesse besteht.

Art. 14 Unterstützung kultureller Organisationen

Der Bund kann Organisationen von Kulturschaffenden und von kulturell tätigen Laien unterstützen.

Kulturbotschaft 2016

...

EDI-Verordnung Förderkonzept

Art. 1
Die Unterstützung von Organisationen professioneller Kulturschaffender hat zum Ziel, Berufsverbände zu fördern, die sich für die Verbesserung der beruflichen Rahmenbedingungen ihrer Mitglieder einsetzen und diese gegen aussen vertreten.

Text der VO (SR)

Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 17. März 2015

Das Bundesverwaltungsgericht hat eine Beschwerde des Schweizerischen Bühnenverbands vom August 2012 gutgeheissen, weil die Kulturförderungsverordnung gesetzeswidrig sei. Das BAK muss das Gesuch des Verbands für die Ausrichtung von 225’000 Franken für die Jahre 2013 bis 2015 nochmals prüfen. (Urteil B-4572/2012)

Link zum Urteil (PDF)


 

 



© www.kunst-und-politik.ch  |  Impressum  |  Zum Seitenanfang